Präventionskurse

Inzwischen sind fast alle unsere Kurse nach § 20 SGB V als Präventionskurs zertifiziert. Dies gilt für die Teilnahme als Privatperson in unseren Studiokursen. Auch für Unternehmen gibt es mit Business Yoga verschiedene Möglichkeiten der Bezuschussung. Sprich mich dazu konkret an.

Diese Yogakurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst:

Yoga für Geist und Seele (Kursgebühr: 175€)
Dienstags, 17:45 – 19:15 Uhr; 10 Termine
08.06. – 24.08.21
31.08. – 02.11.21

Donnerstags, 19:15 – 20:45 Uhr; 10 Termine
10.06. – 26.08.21
02.09. – 04.11.21

Yin Yoga (Kursgebühr: 175€)
Montags, 19:00 – 20:30 Uhr; 10 Termine
07.06. – 23.08.21

2 x Montags, 19:15 – 20:45 Uhr; 8 x Dienstags, 19:30 – 21 Uhr; 10 Termine
30.08. / 06.09. & 14.09. – 02.11.21

Soft Yoga (Kursgebühr: 150€)
Dienstags, 16:30 – 17:30 Uhr; 10 Termine
08.06. – 24.08.21
31.08. – 02.11.21

Donnerstags, 16:15 – 17:15 Uhr; 10 Termine
02.09. – 04.11.21

Yoga für Anfänger (Kursgebühr: 175€)
Donnerstags, 17:30 – 19:00 Uhr; 10 Termine
10.06. – 26.08.21

Yoga & Meditation (Kursgebühr: 175€)
Donnerstags, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Termine
02.09. – 04.11.21

Yoga für Frauen (Kursgebühr: 175€)
Dienstags, 19:30 – 21:00 Uhr
10 Termine:

Yoga für Anfänger Kompakt Wochenende (Kursgebühr: 150€)
Sa / So, 09:30 – 14 Uhr
Termin:

Yin Yoga Kompakt Wochenende (Kursgebühr: 150€)
Sa / So 09 – 13 Uhr
Termin: geplant für Winter 2021/22

Yoga und Entspannung Kompakt Woche (Kursgebühr: 200€)
Fasten und Yoga Urlaub
Termine:
10 x 60 min

Wie geht das nun konkret?

Du entscheidest Dich für einen Kurs und erkundigst Dich bei Deiner Kasse nach der Höhe der Bezuschussung. Buche entweder online die „Präventionskarte“ (beachte 60 min bzw. 90 min Kurse) oder melde Dich per Mail an: kontakt@yoga-in-hildesheim.de, dann bekommst Du eine Bestätigungsmail und unsere Zahlungsmodalitäten. Nach Eingang Deiner Zahlung ist Dein Platz fest reserviert. Wichtig: Buche Dich über den Kursplan mit Deinem Kundenaccount ab Startdatum in alle 10 Stunden ein, damit Dein Platz gesichert ist. Wenn Du an einem Termin nicht kannst, storniere diesen bitte rechtzeitig (bis 12 Stunden vorher), dann kannst Du die Stunde innerhalb der 10 Wochen in einem anderen Präventionskurs nachholen. Deine Teilnahmebescheinigung erhältst Du am Ende des Kurses, wenn Du an 8 von 10 Terminen teilgenommen hast (nicht genutzte Einheiten verfallen). Die Bescheinigung reichst Du bei Deiner Kasse ein und erhältst den Zuschuss.
Für AOK Versicherte gilt: für folgende Kurse kannst Du 2 x pro Jahr einen Gutschein anfordern: Yoga für Geist und Seele, Yoga für Anfänger, Soft Yoga, Yoga für Frauen. Das bedeutet, dass Du nicht in Vorleistung gehst, der Kurs ist für Dich kostenlos! Den Gutschein schickst Du uns bei Deiner Anmeldung per Mail und überreichst das Original in der ersten Kursstunde. Voraussetzung ist Deine Teilnahme an 80% der Kursstunden. Wenn Du an weniger als 8 Terminen teilnimmst, bist Du verpflichtet, Deine Stunden nachträglich selbst zu bezahlen. Für die anderen Präventionskurse erhältst Du wie oben beschrieben nach Vorkasse ebenfalls eine Bescheinigung und eine Rückerstattung.

Die meisten Versicherungen bezuschussen zwei Kurse pro Jahr. Den Rest des Jahres kannst Du mit unseren 10er Karten oder einer günstigen Mitgliedschaft weiter Yoga praktizieren…. Und nun viel Spaß auf der Matte!

Für unsere Mitglieder:

Standard-Mitglied

1. Du informierst uns per Mail, an welchem Präventionskurs Du teilnehmen möchtest.
2. Wir pausieren für genau diesen Zeitraum Deine Mitgliedschaft; dieser Zeitraum wird an Deine Laufzeit angehängt. Für die „angebrochenen Monate“ vorn und hinten rechnet das System Deinen Beitrag aus, den wir Dir per Mail mitteilen. (Bsp. Präventionskurs 11.01.21 – 15.03.21, geringerer Beitrag im Januar und März, kein Beitrag im Februar, Laufzeit um 10 Wochen verlängert)
3. Du zahlst den Betrag für den Präventionskurs an uns, erhältst am Ende eine Teilnahmebescheinigung (bei Anwesenheit an 8 von 10 Terminen) und beantragst den Zuschuss bei Deiner Krankenkasse. Dieser Zuschuss variiert, erkundige Dich daher im Vorfeld bei Deiner Kasse. Für AOK Versicherte siehe oben. Wenn Du den Präventionskurs zusätzlich zu Deinem Kurs belegen möchtest, also zwei Mal die Woche kommen, behältst Du Deine Mitgliedschaft und zahlst den Präventionskurs einfach dazu.

Für Flexi-Mitglieder

1. Du informierst uns per Mail, an welchem Präventionskurs Du teilnehmen möchtest.
2. Wir pausieren für genau diesen Zeitraum Deine Mitgliedschaft; dieser Zeitraum wird an Deine Laufzeit angehängt. Für die „angebrochenen Monate“ vorn und hinten rechnet das System Deinen Beitrag aus, den wir Dir per Mail mitteilen. (Bsp. Präventionskurs 11.01.21 – 15.03.21, geringerer Beitrag im Januar und März, kein Beitrag im Februar, Laufzeit um 10 Wochen verlängert)
3. Du zahlst den Betrag für den Präventionskurs an uns, erhältst am Ende eine Teilnahmebescheinigung (bei Anwesenheit an 8 von 10 Terminen) und beantragst den Zuschuss bei Deiner Krankenkasse. Dieser Zuschuss variiert, erkundige Dich daher im Vorfeld bei Deiner Kasse. Für AOK Versicherte siehe oben.
4. Damit Du weiterhin zwei Mal die Woche Yoga machen kannst, bekommst Du exklusiv als Mitglied die Präventions PLUS-Karte. Das ist eine 10er Karte für 100€, die Du im gleichen Zeitraum, wie der Präventionskurs läuft, flexibel für die Kursstunden (Studio und online) einlösen kannst. So bekommst Du Deinen Zuschuss von der Krankenkasse für Präventionskurse (1 -2 Mal pro Jahr) und genießt gleichzeitig weiter den vergünstigten Preis und die flexible Wahl der zusätzlichen Yogastunden.