Yin Yoga


Unser Alltag ist bestimmt von Terminen, Anforderungen, Aufgaben und Leistungsdruck. Alles muss schneller und besser werden. In vielen Yoga-Traditionen steht hier im Westen eher das Muskeltraining im Vordergrund. Beides entspricht somit dem Yang-Aspekt. Yin Yoga wirkt auf das tiefer liegende Bindegewebe, indem die einzelnen Asanas länger gehalten werden, allerdings ohne Kraft. Es ist das Sich-in-die-Position-hinein-entspannen. Durch das lange Verweilen in einer Position kommst Du in Kontakt mit Dir selbst, wirst zum Beobachter Deiner Gedanken und kannst lernen, Dich mit aufkommenden Emotionen auseinanderzusetzen. Gib Deinem Körper die Zeit, die er braucht, lass Deine eigenen Anforderungen los und akzeptiere das, was Dir im Hier und Jetzt möglich ist. Mit dem sanften und passiven Yin Yoga bringst Du mehr Flexibilität in Deinen Körper und in Deinen Geist und schaffst einen Ausgleich zu Deinem aktiven, Yang-orientierten Alltag.

Nächste Kurse:
17.01. – 21.03.2021, 10:00 – 20:30 Uhr (Sonntags)
12.04. – 14.06.2021, 19:00 – 20:30 Uhr (Montags)

Buche Deine Teilnahme einfach über Dein gewünschtes Startdatum im Kursplan oder entscheide Dich für unsere attraktive Mitgliedschaft.

Hier findest Du unsere Preise.


Yin Yoga Workshop

Yin Yoga ist das Sich-in-die-Position-hinein-entspannen. Langes Verweilen in den entspannten Asanas bildet den Unterschied dieser sanften Yoga-Praxis zu andern Yoga-Stilen. Ruhe im Körper – Ruhe im Geist. Lerne die Wirkung kennen und genießen.
(für Einsteiger und Erfahrene geeignet)

„Lerne loszulassen. Das ist der Schlüssel zum Glück.“ Buddha

nächster Workshop:
Frühjahr 2021, Sonntags, 11 – 15 Uhr (55€; Rabatte für Mitgliedschaften „Flexi“ und „Ananda“)

Buche Deine Teilnahme einfach über das Datum im Kursplan.

Hier findest Du unsere Preise.