Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeines

  • Eine Anmeldung für eine Veranstaltung (Kurs / Workshop) ist verbindlich. Ab Anmeldebestätigung bleibt der Platz 5 Werktage reserviert. Ich bitte um Bezahlung des Betrages innerhalb dieses Zeitraums, um den Platz zu sichern.
  • Der Betrag ist auf die mitgeteilte Bankverbindung oder per Paypal zu überweisen, bei kurzfristiger Anmeldung in bar vor Ort zu entrichten.
  • Ein Rücktritt ist bis zu 30 Tagen vor Kursbeginn / Workshop ohne Angabe von Gründen möglich. Der bereits bezahlte Betrag wird vollständig erstattet.
  • Bei einem Rücktritt innerhalb der letzten 30 Tage vor Kursbeginn / Workshop wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20€ nur dann erstattet, wenn sich eine andere Person von der Warteliste findet oder die / der Teilnehmende selbst eine / einen Teilnehmende/n als Ersatz stellt. Beträgt die Teilnahmegebühr unter 20€, erfolgt keine Rückerstattung. Dies gilt ebenso, wenn die / der Teilnehmende ohne Abmeldung nicht erscheint.
  • Die An- und Abmeldung zu unseren Veranstaltungen wird über das Programm FitogramPro durchgeführt. Für die Einrichtung Deines Accounts ist die Angabe von Vor- und Familienname sowie Deiner E-Mail-Adresse erforderlich.
  • Karten und Verträge sind personengebunden und nicht auf eine andere Person übertragbar. Bezahlte, aber nicht oder nur teilweise genutzte Karten oder Verträge verfallen nach Ablauf ihres Gültigkeitsdatums – ein Anspruch auf Rückvergütung besteht nicht.
  • Wenn Du zu einer Stunde nicht kommen kannst, gib den Platz bitte frei, indem Du den Termin stornierst. Bei einer Stornierung bis 12 Stunden vor Termin bekommst Du den Credit gutgeschrieben; dies gilt für alle Karten und Verträge. Bei dem Kurs Yoga für Geist und Seele hast Du die Möglichkeit, an einem andern Wochentag zu kommen oder in einer anderen Woche 2 mal. Dies gilt für DropIn, 5er und 10er Karten. Mit einer Flexi- oder Ananda-Mitgliedschaft kannst Du nach rechtzeitiger Stornierung einfach eine andere Stunde in der Woche buchen.
  • Ich behalte mir vor, das Kursangebot bzw. die Kurszeiten in zumutbarer Weise zu ändern. Ein Anspruch auf Rückerstattung besteht nicht. Dies gilt insbesondere für kurzfristige Schließungs- und Wartungsarbeiten.
  • Das Studio ist berechtigt, innerhalb jeden Jahres für eigene Fortbildung sowie für externe mehrtägige Veranstaltungen und bei Betriebsferien, die frühzeitig per Aushang bekanntgegeben werden, Angebote vertreten zu lassen oder komplett zu schließen, ohne das dadurch die Zahlungsbedingungen berührt werden. Yoga in Hildesheim ist berechtigt, die Preise unter Beachtung des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) zu ändern.

Karten

  • Die Drop-In Karte berechtigt Dich zur Teilnahme an einer offenen Kursstunde. Du kannst beliebig viele Drop-Ins erwerben.
  • Bei Deinem 1. Besuch von Yoga in Hildesheim kannst Du einmalig an einer offenen Kursstunde zum reduzierten Preis teilnehmen (SchnupperStunde).
  • Mit der SchnupperKarte kannst Du innerhalb von zwei Monaten an drei offenen Kursstunden teilnehmen. Die SchnupperKarte kannst Du nur einmalig für Deinen ersten Besuch buchen. Eine Kombination von SchnupperStunde & SchnupperKarte ist nicht möglich.
  • Die 5er Karte ist ab Ausstellungsdatum 5 Wochen gültig, die 10er Karte 10 Wochen. Eine Rückerstattung oder Übertragung ist nicht möglich. Die Karten gelten für einen Kurs. Das Wechseln zwischen Kursen ist mit einer Karte nicht möglich.
  • Möchtest Du bei Deiner Krankenkasse einen Präventionskurs bezuschussen lassen, benötigst Du eine 10er Karte. Folgende Kurse sind zertifiziert: Yoga für Geist und Seele, Soft Yoga, Yoga für Frauen, Yoga für Anfänger.

Mitgliedschaftsverträge

  • Die Laufzeit der Verträge „Standard“, „Flexi“ und „Ananda“ beginnt nach Erwerb und ist für 12 Monate verbindlich. Bei Vertragsabschluss ist der zu zahlende Betrag per Überweisung/Dauerauftrag bis zum 1. eines Monats zu begleichen. Muss der Betrag angemahnt werden, fallen jeweils 5 Euro Pauschalgebühr pro Anmahnung an.
  • Mit „Standard“ kannst Du an einem festen Kurs pro Woche teilnehmen. Der Wechsel in einen anderen Kurs ist einmal pro Halbjahr möglich. Bei Yoga für Geist und Seele kannst Du den Wochentag weiterhin flexibel wählen. 
  • Mit „Flexi“ kannst Du an zwei Kursen pro Woche teilnehmen und diese jedesmal frei wählen. An geschlossenen Kursen (Yoga für Frauen, Autogenes Training) kannst Du nur komplett teilnehmen. Als Bonus erhältst Du 20% Ermäßigung auf alle Workshops.
  • Mit „Ananda“ kannst Du so viele Kurse besuchen, wie Du magst. An geschlossenen Kursen (Yoga für Frauen, Autogenes Training) kannst Du nur komplett teilnehmen. Als Bonus erhältst Du einen Workshop (7,5 Std.) pro 12 Monate Laufzeit kostenlos und 50% Ermäßigung auf weitere Workshops.
  • Wenn Du einen „Flexi“ oder „Ananda“-Vertrag hast und möchtest einen Präventionskurs belegen, kannst Du Deinen Vertrag für die 10 Kurs-Wochen herunterstufen auf „Standard“. Die Gebühr für den Präventionskurs ist zusätzlich zu entrichten.
  • Die Verträge können mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt werden. Solange keine schriftliche Kündigung vorliegt, verlängert sich der Vertrag um 12 Monate.
  • Die Verträge können im Krankheitsfall für max. vier Wochen im Halbjahr beitragsfrei ruhen (nach Vorlage eines ärztlichen Attests). Dabei muss die Abwesenheit mindestens 3 Wochen betragen. Die Ruhezeit muss sofort bei Eintritt der Krankheit/Verletzung schriftlich/per Mail beantragt werden; die Mindestlaufzeit bleibt hiervon unberührt, d.h. die Zeiten werden an die ursprüngliche Laufzeit angehängt. Nachträgliche Ruhezeiten sind nicht möglich.
  • Bei Schwangerschaft kann ein Vertrag beitragsfrei ruhen und nach der Schwangerschaft unter Fortzahlung der Beiträge wieder in Anspruch genommen werden; die Mindestlaufzeit bleibt hiervon unberührt, d.h. die Zeiten werden an die ursprüngliche Laufzeit angehängt. Die Ruhezeit muss schriftlich/per Mail im Vorfeld beantragt werden, eine nachträgliche Anrechnung ist nicht möglich.

Haftung

  • Die / der Teilnehmende verpflichtet sich, auf gesundheitliche Einschränkungen hinzuweisen. Bei akuten Beschwerden oder Einschränkungen weist die / der Teilnehmende auch vor den Yogastunden oder während der Übungen darauf hin.
  • Der Unterricht wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Ob die Teilnahme an den Veranstaltungen mit der eigenen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, hat die / der Teilnehmende in eigener Verantwortung zu entscheiden.

Stand: 20.06.2019
Die AGB zum Download findest Du hier.


Die wichtigsten Infos

YogaMatten und Zubehör

Matten, Kissen, Decken und weiteres Zubehör stelle ich Dir kostenlos zur Verfügung. Eine FaszienRolle für fayo ist selbst mitzubringen. Wenn Du lieber auf Deiner eigenen Matte praktizieren möchtest, kannst Du sie natürlich gern mitbringen.

Schnuppern

Wenn Du Yoga erst kennenlernen möchtest, ruf mich einfach an, damit wir einen passenden Termin im Kurs vereinbaren können. Eine einmalige Schnupperstunde kostet 10€. Mit der Schnupperkarte (35€) kannst Du 3 Kurse kennenlernen.

Was Du für den Kurs brauchst

Am besten trägst Du bequeme Kleidung, in der Du Dich gut bewegen kannst. Wir praktizieren barfuß, bringe Dir am besten warme Socken für die Entspannungseinheiten mit. In der kühlen Jahreszeit empfehle ich auch eine kuschelige Jacke. Insbesondere im Sommer empfehle ich ein Yogatuch oder Handtuch mitzubringen.
Als Getränk empfehle ich Wasser oder Kräutertee. Bitte verzichte auf koffein- und stark zuckerhaltige Getränke. Eine bis zwei Stunden vor dem Kurs solltest Du keine große Mahlzeit zu Dir nehmen.

Gruppengröße

Damit ich gut auf Dich und Deine Bedürfnisse eingehen und Dich in den Asanas unterstützen kann, praktizieren wir mit max. 18 Teilnehmenden im Kurs / Workshop. „Geist und Seele exklusiv 108“  findet in einer kleinen Gruppe mit max. 8 Teilnehmenden statt.

Achtsamkeit

Bitte erscheine rechtzeitig zur Veranstaltung. Ich schließe die Tür bei Kursbeginn. Ein Eintreten ist danach nicht mehr möglich.
Yoga bedeutet ganz bei sich zu sein und ohne Bewertung. Hier auf Deiner Matte kannst Du sein, wie Du bist.

Parkplätze

Auf dem Gelände des TZH sind einige kostenlose Parkplätze für Besucher vorhanden. Weitere Parkmöglichkeiten findest Du einfach an der Straße vor dem Gelände.

Yoga verschenken?

Sehr gern stelle ich Gutscheine für Kurse / Workshops / PersonalYoga aus. Du möchtest vorher beraten werden, um den passenden Kurs / Workshop zu finden? Dann ruf mich einfach an!

Krankenkassenzuschuss / Präventionskurs / AOK Gutscheine

Folgende Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert: Yoga für Geist und Seele, Soft Yoga, Yoga für Frauen und Yoga für Anfänger. Das bedeutet, dass Krankenkassen für diese Kurse einen Zuschuss gewähren (in der Regel 80%). Für diese Kurse kannst Du auch den AOK Gesundheitsgutschein einlösen.
Für weitere Informationen sprich mich einfach an.